Silver Peel

SilverPeel & ClayPeel - die schnelle und einfache Alternative zu Dynoc

  • Für alle Clay- und wachshaltigen Untergründe geeignet
  • Halten auch in Hohlkehlen sicher
  • Können gepinselt oder gespritzt werden
  • Frei von aggressiven Lösungsmitteln
  • Auch in geschlossenen Räumen einsetzbar
  • Filmbildend und in mehreren Schichten aufzutragen
  • Mit kaltem Wasser abwaschbar
  • Frei von schädlichen Stoffen und nicht kennzeichnungspflichtig
  • Eignen sich auch perfekt als Trennmittel beim Abformen
  • Bilden auf saugfähigen Untergründen wie Styrofoam sofort eine gute Trennschicht
  • Können überlackiert werden und ermöglichen so das Ablösen von hauseigenen Lacken ohne Beschädigung der darunterliegenden Clay-Oberfläche

SilverPeel

SilverPeel
  • Temporäre Lackierung auf Wasserbasis
  • Bildet nach dem Trocknen einen robusten Peelfilm in Sibermetallic, der wie eine Haut vom Clay-Modell abgezogen werden kann ohne dieses zu beschädigen
  • Überlackierung mit Klarlack möglich
  • Ideal geeignet für eine kurze Zwischenpräsentation und weit einfacher in der Anwendung als übliche Lackfolien 

ClayPeel

ClayPeel
  • Variante, die einen blauen Peelfilm bildet
  • Temporäre Lackierung auf Wasserbasis
  • Zum Überlackieren mit handelsüblichen Lacken geeignet
  • Einfacher in der Anwendung als die üblichen Lackfolien
  • Auch als Trennmittel zum Abformen geeignet